Welpenstunde



Welpengruppe

 

 

Die Welpengruppe kannst du mit deinem kleinen Fellfreund nach der ersten Impfung und ab einem Alter von 10 Wochen besuchen. Es wäre sinnvoll, wenn der "Kleine" schon etwa 14Tage bei dir ist, damit er schon weiß, dass er zu dir gehört.

 

In unserer Welpengruppe sind Hunde aller Rassen herzlich willkommn. Gemeinsam werden wir die ersten Alltagssituationen, verschiedene Untergründe, verschiedene Geräusche, sowie das Verhalten gegenüber fremden Personen üben. Auch tierärztliche Situationen, wie auf den Tisch heben und Ohren oder Zähne zeigen werden schon in der Welpengruppe geübt, damit diese Untersuchungen deinem Hund beim Tierarztbesuch dann deutlich leichter fallen. Auch wird das Sozialverhalten deines Hundes spielerisch gefördert und es werden auch Bindungsspiele zwischen Hund und Halter gezeigt damit die Bindung sich vertieft, was im weiteren Zusammenleben sehr wichtig ist.

  

 

Wichtige Hinweise für die Welpenstunde:

 

Deinen Hund vor dem Training bitte nicht füttern. Mit vollem Magen sollte euer Hund nicht herumtoben, ebenso freut er sich dann auf die Leckerlis im Training umso mehr.

Bitte bringe zum Training für deinen Hund weiche Leckerlis mit (z.b. Käse oder Wurststückchen). Ebenso bitte ein Spielzeug, welches dein Hund sehr gerne mag, denn er soll ja Spaß am Lernen haben.

 

Ein Halsband zum Training ist auch besser als ein Brustgeschirr, da du deinen Hund damit besser lenken und leiten können.

Ebenso solltest du eine kurze Leine (ca. 1m Länge) dabei haben. Bitte KEINE Rolleine oder Schleppleine. Für dich selbst empfiehlt sich festes Schuhwerk und für das Wetter entsprechende Kleidung !

 

Wichtig: gehe bitte vor der Welpenstunde mit deinem Hund eine kurze Gassirunde, damit er sich erleichtern kann. Sollte dein Welpe einmal krank sein oder sich unwohl fühlen, melde dich bitte für die Übungsstunde beim Trainer ab und gönne deinem Hund eine Pause. Gleiches gilt, wenn du dich krank oder unwohl fühlst.

 


Unser Welpenspielplatz