Basis


Mensch und Hund ein Team

 

das ist unsere Zielvorgabe, für eine auf Vertrauen, Verstehen und Konsequenz aufgebaute über Jahre währende konfliktfreie Beziehung

 

 

In die Basisgruppe wechseln die Hundeführer aus der Welpengruppe je nach Entwicklungsstand des Hundes ( ab 5 Monate bis spätestens 6 Monate). Aber auch Anfänger oder Hundeführer, die das erste Mal auf den Platz kommen werden, hier betreut. In kleinen Minigruppen werden sie hier individuell von unseren erfahrenen Ausbildern betreut und ein Ausbildungsprogramm direkt auf Sie und ihren Hund entwickelt.

  • Hauptaugenmerk legen wir hier auf die wichtigsten Grundgehorsamsübungen, wie: Leinenführigkeit, Sitz und Platz und das Herankommen.
  • Auch werden immer wieder Übungen mit Joggern, Kindern, Autos und Fußgängern mit eingebaut.

 

 

Wenn ein Hund den Grundgehorsam beherrscht kann eine Begleithundeprüfung als Ziel stehen oder man wechselt einfach in einer der anderen angebotenen Sportarten, um das gelernte weiter zu festigen und seinem Hund weiterhin Abwechslung zu bieten.     

          

Wenn Sie das 1. mal zu uns kommen:

 

Bitte bringen Sie Leckerle (Wurst oder Käse), eine kurze Leine (1 m.),

BITTE KEINE ROLLEINE, mit. Wenn Sie am Hundeplatz ankommen bitten wir Sie eine kurze Gassirunde zu machen damit sich Ihr Hund erleichtern kann.

Wir bitten auch darum das Sie ihren Hund so lange im Auto lassen (natürlich so das er genügend Luft bekommt) bis Sie mit dem Training dran sind.