Aktivitäten 2018


Helloween Training der Fun Gruppe

Gruselig wurde es am Mittwoch abend für die Fun Gruppensportler, Heike und Sabine bauten liebevoll einen kleinen aber sehr feinen Helloween Pacours für ihre Gruppe auf, von Hexen, Kürbissen und Kerzenschein alles musste mit dabei sein.

Bilder sind unter unter Fotoglaerie 2018 zu sehen.


Arbeitsdienst

Mit viel Spaß und freude hatten wir am Samstag, den 20 Oktober unseren Arbeitseinsatz begonnen. Zu tun gab es jedemenge ob im oder um das Vereinsheim, auf unserem Übungsplatz überall gab es etwas das gemacht werden musste und noch getan werden muss.

Mit 3 Mann / 9 Frauen haben wir gemeinsam den Putztag gestartet.

 

Es wurde geblasen ( von hinten nach vorne 🤣 ) (MIT DEM LAUBBLÄSER !!!) rings um das Vereinsheim und die Terrasse. Die nächsten haben die Wetterseite von unserem Vereinsheim gestrichen. Das Vereinsheim wurde auch auf Vordermann gebracht und gründlichst durch geputzt, andere haben auf dem Platz unsere Bäume ausgeschnitten, das Rosenbeet verschönert und sämtliche Brennesseln und das ganze Unkraut am Zaun entlang wurde unter erschwerten Bedingungen 🤣 entfernt.

 

Vielen lieben dank an Christian und Rosi, Moni, Monique, Susi, Ulrike, Heike und Nick, Eva, Jürgen und Vanessa für euren Einsatz hat sehr viel Spaß gemacht und wir haben auch sehr viel geschafft. Vielen dank auch an Eva für Ihre riesen Butter Brezeln und Susi für Ihren leckeren Kuchen.

 

Bilder sind unter Fotogalerie 2018 zu sehen.


RWS Bundessieger Prüfung bei der SV OG Donnersberg

Am Samstag, den 15. September, startete unsere Rosi Haag, mit ihrer White Falcon´s Nikits-Sue an der RWS Bundessieger Prüfung in Lohnfels in der Pfalz. Monique, Jürgen und Yvonne haben sich  am frühen Samstag morgen aufgerrafft und sind als Schlachtenbummler und als Unterstüzung, in die Pfalz gefahren, Moni war schon vor Ort. Nikita zeigte eine hervorragende Leistung, in der Fährte erreichte sie 97 Punkte, in der Unterordnung 96 Punkte und im Schutzdienst 90 Punkte. Somit wurde Rosi und ihre Nikita Bundesleistungssieger 2018 und erreichten dazu noch die beste Unterordnung des Tages.

 


Hundetreffen von der Tierhilfe Hegau

Am Sonntag, den 9.9.2018 trafen sich weit über 80 Hundehalter mit ihren Vierbeinern auf dem Hundeplatz des HSV Überlingens zu einem Grill Tag. Anja Keller, von der Tierhilfe Hegau, organisierte das Treffen und sorgte für einen reibungslosen und friedlichen Ablauf. Auch das Wetter zeigte sich von der schönsten Seite, so konnten alle Hunde und ihre Besitzer einen gemütlichen Nachmittag bei uns verbringen.


Auswärtsprüfung beim HSV Stockach

 

Bei herrlich warmen Temperaturen, fand am Samstag, den 16.06.2018 in Stockach deren IPO Prüfung statt. Matthias Mühl und Yvonne Mattes haben mit daran teilgenommen und haben ihre BH Prüfung abgelegt. Vielen lieben dank an den HSV Stockach für den tollen Prüfungstag und die Verpflegung die wirklich super war.


Besuch vom VfH Neckarhausen

 

seit über 20 Jahren kommt der VFH Neckarhausen nach Überlingen zu besuch, so auch dieses Jahr. Es fing an mit einem leider nicht so schönen Wetter, besser gesagt mit einem Unwetter, nachdem der Blitz in eines unserer Tannen einschlug und die Spitze nach unten fiel, versammelten wir uns alle unter der Terraasse und genießten dennoch den Abend.

Die 4 Tage an denen die Truppe bei uns war, war ein super tolles Wochenende mit einer super Mannschafft, die nicht nur gut feiern kann sondern auch im Training hart an sich selber arbeiteten, so gab es keine ausrede von wegen zu warm oder zu lange gefeiert. Auch von uns haben einige an ihrem Training mit gemacht, was einmal Sinn und Zweck des Besuches war.

Leider gingen die vier Tage viel zu schnell zu Ende.

Wir der HSV Überlingen bedankt sich für den Besuch und freut sich schon auf das kommende Jahr.


Gemeinsames Training

 

Am 11.04.2018 bekamen wir Trainer Zuwachs, damit unsere neuen Trainer die Hunde wie auch die Hundebesitzer besser kennen lernen konnten, hielten wir ein gemeinsames Training mit allen Hunden und ihren Hundeführern ab. Somit konnten wir auch endgültig neue und feste Trainingszeiten festlegen.

 

Bilder gibt es unter Fotogalerie 2018


Ostercafé 

 

Am Ostermontag fand im Vereinsheim, ein Ostercafé mit einer Kaffee und Kuchen Flatrate für alle Mitglieder, Freunde und Interessierte statt.

Bei strahlendem Sonnenschein, kamen zahlreiche Besucher die bei Kaffee und Kuchen die Gelegenheit nutzten die neue Vorstandschaft kennen zu lernen.

 

Auch die Kinder hatten ihren Spaß, auf der Suche nach ihrem Osternest, die gut versteckt waren.

 

Alles in allem war es ein sehr schöner und gelungener Tag und wir danken allen Besuchern.

 

Bilder sind unter Fotogalerie 2018 zu finden.


Jahreshauptversammlung 2018

Am 17.03.2018 fand unsere Jahreshauptversammlung im Vereinsheim Überlingen - Andelshofen statt.

Uwe Elbs eröffnete die Sitzung und ehrte als erstes den Verstorbenen, darunter unseren Fährtenguru Hubert Mayer, der am 5. Dezember 2017 plötzlich und unerwartet verstarb.

Weiter ging es mit den Berichten des 1. Vorstandes, Kassier und den Ausbildungswarten, sowie dem Mitgliedervertreter Horst Jung.

Nach einer kurzen Raucherpause, ging es weiter mit den Wahlen. Uwe Elbs der seit vielen Jahren im Hundesport tätig war lies sich nicht mehr als 1. Vorstand aufstellen und schlug hierfür Boris Schweizer vor der auch gewählt wurde. Als 2. Vorstand wurde dann Yvonne Mattes vorgeschlagen und gewählt.

Der Posten des Schriftführers wurde ebenfalls neu besetzt, nachdem sich Corina Elbs nicht mehr aufstellen ließ, für ihren langjährigen Einsatz vielen lieben Dank. Neuer Schriftführer ist Andrea Schweizer.

Sandra Feili die ebenfalls langjährig als Kassier tätig war, gab ihr Amt an Maike Rehborn ab. Die Wahl der Kassenprüfer gestaltete sich zwar etwas Turbulent aber nach langem hin und her, fanden sich dann zwei die sich bereit erklärten dieses Amt zu übernehmen. Das gleiche fand leider auch bei den Mitgliedervertreter statt, aber auch hier haben sich zwei gefunden die dieses Amt übernahmen. Auch im IPO Ausbildungsamt gab es eine Neuwahl, Uwe der seit über 20 Jahren als Helfer wie auch für Unterordnung und Fährte zuständig war, entschied sich dieses Amt nicht mehr zu übernehmen. Yvonne Mattes wurde vorgeschlagen und gewählt.

Hierfür erstmal vielen lieben Dank an Uwe Elbs für seinen unermüdlichen Einsatz all die Jahre.

Bevor der starke Schneefall dann los ging, konnte die Jahreshauptversammlung geschlossen werden.

 

Allen die sich für ihr Amt nicht mehr aufstellen ließen, vielen lieben dank für eure Arbeit, Bemühungen und Herzblut, das ihr solange in den Verein gesteckt habt.